Skip to main content

Zur Ausrüstung

Fürs Unihockey-Spiel braucht es bloss nicht abfärbende Hallenschuhe und einen Unihockey-Stock. 

Grundsätzlich ist es wichtig, dass der Stock zur Körpergrösse passt. Ein zu langer Stock erhöht die Verletzungsgefahr, ebenso wird die Erlernung der richtigen Technik erschwert. Als Faustregel gilt, dass ein senkrecht auf dem Boden stehender Unihockey-Schläger zumindest bis zum Bauchnabel reichen und nicht über das Brustbein hinaus gehen darf. Eine optimale Länge hat der Schläger, wenn er bis knapp über den Bauchnabel reicht..

Die Stöcke können während des Trainings ausgeliehen werden.

Wir bieten unseren SpielerInnen gute und sehr preiswerte Stöcke zum Verkauf an. Melde dich bei Interesse bei Raphael!

Folgende Tabelle kann helfen, die geeignete Stocklänge auszuwählen:

Körpergröße Schlaftlänge Gesamtlänge
über 195 cm 104 cm 114 cm
180 - 195 cm 100 cm 110 cm
170 - 180 cm 96 cm 106 cm
160 - 170 cm 92 cm 102 cm
150 - 160 cm 87 cm 97 cm
140 - 150 cm 80 cm 90 cm
130 - 140 cm 75 cm 85 cm
120 - 130 cm 70 cm 80 cm
110 - 120 cm 65 cm 75 cm
100 - 110 cm 60 cm 70 cm
90 - 100 cm 55 cm 65 cm
unter 90 cm 35 - 55 cm 45 - 65 cm